Angebote zu "Eindruck" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Easy Glam
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Easy Glam - Tipps für den perfekten AuftrittMit Gastbeiträgen von Wolfgang Joop, Jorge González, Verona Pooth, Palina Rojinski, Prinzessin Marie-Luise zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Alexandra Freifrau zu Rehlingen, Ursula Karven, Boris Entrup und Florian Langenscheidt."Gala"-Chefredakteurin und Red-Carpet-Expertin Anne Meyer-Minnemann erklärt, wie man mit Leichtigkeit seine innere Glamourqueen weckt und es gelingt, die eigene Strahlkraft zu intensivieren. Wie hinterlasse ich einen bleibenden Eindruck? Was können wir von großen Stil-Ikonen lernen? Wie werde ich für Gesprächspartner interessant? Wie lege ich selbst beim Müll rausbringen einen großen Auftritt hin?Das digitale Zeitalter eröffnet bislang ungeahnte Möglichkeiten, sich in Szene zu setzen: Schnell die Foto-App öffnen oder den richtigen Snapchat-Filter wählen, und schon sieht man in Sekundenschnelle aus wie ein Superstar. So leicht die technische Optimierung des eigenen Bildes auch sein mag - leider ist da ja noch das echte Leben. Und auf dem liegt kein Filter. Oder doch?Lebensnahe Tipps, garniert mit dem einen oder anderen Augenzwinkern, einer Geschichte aus dem Nähkästchen oder einer "Quick Glam"-Checkliste, machen "Easy Glam" zum perfekten Begleiter im Alltag. Von Netiquette im Netz über Dos and Don'ts beim ersten Date, Ideen für die nächste Einladung, Gedanken zum perfekten Kleiderschrank und ein Fettnäpfchen-SOS für Partynächte gibt es Antworten zu allem, was eine Prise Extra-Glam vertragen kann.Illustrationen von Claudia Klein runden den Band ab.Ein Handbuch für mehr Sternenstaub im Leben!

Anbieter: buecher
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die Tagebücher des Grafen Casimir zu Sayn-Wittg...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts entwickelte sich die kleine, politisch und wirtschaftlich unbedeutende Grafschaft Sayn-Wittgenstein-Berleburg zu einem Zentrum des Pietismus. Maßgeblich verantwortlich dafür war Graf Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (1687-1741), der als Landesherr diese Entwicklung nicht nur tolerierte, sondern gezielt vorantrieb. Casimirs pietistische Gesinnung prägt auch seine umfangreichen Tagebücher, die er von 1724 bis zu seinem Todesjahr 1741 führte.Die vorliegende Studie liefert eine umfassende Analyse dieser Tagebücher, wobei der Schwerpunkt auf dem pietistischen Charakter der Quelle liegt. Dabei entsteht das Bild eines frommen und gewissenhaften Landesherrn, der sich nicht nur für das diesseitige Wohl seiner Untertanen, sondern ebenso sehr für ihr Seelenheil verantwortlich fühlt, zugleich aber von der eigenen Sündhaftigkeit überzeugt ist und sich nach einer radikalen Wiedergeburt sehnt. Durch Einbeziehung weiterer Quellen aus den Berleburger Beständen wird deutlich, wie sehr die skrupulöse Gewissenhaftigkeit, die Casimirs Tagebücher kennzeichnet, auch die Praxis seiner Landesherrschaft beeinflusste.Gleichzeitig zeichnen die Tagebücher ein lebendiges Bild von der Vielfalt des pietistischen Spektrums in Berleburg. Dabei offenbaren sie auch, wie die gepredigte Toleranz und Irenik in der Praxis durch die Unvereinbarkeit der unterschiedlichen Positionen gefährdet wurde. Ergänzt wird die Arbeit durch eine Reihe von Anhängen, die einen möglichst umfassenden Eindruck von der Quelle vermitteln und ihre Nutzung für weitere Forschungszwecke erleichtern sollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Easy Glam
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Easy Glam - Tipps für den perfekten AuftrittMit Gastbeiträgen von Wolfgang Joop, Jorge González, Verona Pooth, Palina Rojinski, Prinzessin Marie-Luise zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Alexandra Freifrau zu Rehlingen, Ursula Karven, Boris Entrup und Florian Langenscheidt."Gala"-Chefredakteurin und Red-Carpet-Expertin Anne Meyer-Minnemann erklärt, wie man mit Leichtigkeit seine innere Glamourqueen weckt und es gelingt, die eigene Strahlkraft zu intensivieren. Wie hinterlasse ich einen bleibenden Eindruck? Was können wir von großen Stil-Ikonen lernen? Wie werde ich für Gesprächspartner interessant? Wie lege ich selbst beim Müll rausbringen einen großen Auftritt hin?Das digitale Zeitalter eröffnet bislang ungeahnte Möglichkeiten, sich in Szene zu setzen: Schnell die Foto-App öffnen oder den richtigen Snapchat-Filter wählen, und schon sieht man in Sekundenschnelle aus wie ein Superstar. So leicht die technische Optimierung des eigenen Bildes auch sein mag - leider ist da ja noch das echte Leben. Und auf dem liegt kein Filter. Oder doch?Lebensnahe Tipps, garniert mit dem einen oder anderen Augenzwinkern, einer Geschichte aus dem Nähkästchen oder einer "Quick Glam"-Checkliste, machen "Easy Glam" zum perfekten Begleiter im Alltag. Von Netiquette im Netz über Dos and Don'ts beim ersten Date, Ideen für die nächste Einladung, Gedanken zum perfekten Kleiderschrank und ein Fettnäpfchen-SOS für Partynächte gibt es Antworten zu allem, was eine Prise Extra-Glam vertragen kann.Illustrationen von Claudia Klein runden den Band ab.Ein Handbuch für mehr Sternenstaub im Leben!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Easy Glam. Die Kunst, mit Leichtigkeit einen bl...
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Easy Glam – Tipps für den perfekten Auftritt Mit Gastbeiträgen von Wolfgang Joop, Jorge González, Verona Pooth, Palina Rojinski, Prinzessin Marie-Luise zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Alexandra Freifrau zu Rehlingen, Ursula Karven, Boris Entrup und Florian Langenscheidt. »Gala«-Chefredakteurin und Red-Carpet-Expertin Anne Meyer-Minnemann erklärt, wie man mit Leichtigkeit seine innere Glamourqueen weckt und es gelingt, die eigene Strahlkraft zu intensivieren. Wie hinterlasse ich einen bleibenden Eindruck? Was können wir von grossen Stil-Ikonen lernen? Wie werde ich für Gesprächspartner interessant? Wie lege ich selbst beim Müll rausbringen einen grossen Auftritt hin? Das digitale Zeitalter eröffnet bislang ungeahnte Möglichkeiten, sich in Szene zu setzen: Schnell die Foto-App öffnen oder den richtigen Snapchat-Filter wählen, und schon sieht man in Sekundenschnelle aus wie ein Superstar. So leicht die technische Optimierung des eigenen Bildes auch sein mag – leider ist da ja noch das echte Leben. Und auf dem liegt kein Filter. Oder doch? Lebensnahe Tipps, garniert mit dem einen oder anderen Augenzwinkern, einer Geschichte aus dem Nähkästchen oder einer »Quick Glam«-Checkliste, machen »Easy Glam« zum perfekten Begleiter im Alltag. Von Netiquette im Netz über Dos and Don’ts beim ersten Date, Ideen für die nächste Einladung, Gedanken zum perfekten Kleiderschrank und ein Fettnäpfchen-SOS für Partynächte gibt es Antworten zu allem, was eine Prise Extra-Glam vertragen kann. Illustrationen von Claudia Klein runden den Band ab. Ein Handbuch für mehr Sternenstaub im Leben! Ausstattung: ca. 80 Illustrationen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die Tagebücher des Grafen Casimir zu Sayn-Wittg...
78,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts entwickelte sich die kleine, politisch und wirtschaftlich unbedeutende Grafschaft Sayn-Wittgenstein-Berleburg zu einem Zentrum des Pietismus. Massgeblich verantwortlich dafür war Graf Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (1687-1741), der als Landesherr diese Entwicklung nicht nur tolerierte, sondern gezielt vorantrieb. Casimirs pietistische Gesinnung prägt auch seine umfangreichen Tagebücher, die er von 1724 bis zu seinem Todesjahr 1741 führte. Die vorliegende Studie liefert eine umfassende Analyse dieser Tagebücher, wobei der Schwerpunkt auf dem pietistischen Charakter der Quelle liegt. Dabei entsteht das Bild eines frommen und gewissenhaften Landesherrn, der sich nicht nur für das diesseitige Wohl seiner Untertanen, sondern ebenso sehr für ihr Seelenheil verantwortlich fühlt, zugleich aber von der eigenen Sündhaftigkeit überzeugt ist und sich nach einer radikalen Wiedergeburt sehnt. Durch Einbeziehung weiterer Quellen aus den Berleburger Beständen wird deutlich, wie sehr die skrupulöse Gewissenhaftigkeit, die Casimirs Tagebücher kennzeichnet, auch die Praxis seiner Landesherrschaft beeinflusste. Gleichzeitig zeichnen die Tagebücher ein lebendiges Bild von der Vielfalt des pietistischen Spektrums in Berleburg. Dabei offenbaren sie auch, wie die gepredigte Toleranz und Irenik in der Praxis durch die Unvereinbarkeit der unterschiedlichen Positionen gefährdet wurde. Ergänzt wird die Arbeit durch eine Reihe von Anhängen, die einen möglichst umfassenden Eindruck von der Quelle vermitteln und ihre Nutzung für weitere Forschungszwecke erleichtern sollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Easy Glam. Die Kunst, mit Leichtigkeit einen bl...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Easy Glam – Tipps für den perfekten Auftritt Mit Gastbeiträgen von Wolfgang Joop, Jorge González, Verona Pooth, Palina Rojinski, Prinzessin Marie-Luise zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Alexandra Freifrau zu Rehlingen, Ursula Karven, Boris Entrup und Florian Langenscheidt. »Gala«-Chefredakteurin und Red-Carpet-Expertin Anne Meyer-Minnemann erklärt, wie man mit Leichtigkeit seine innere Glamourqueen weckt und es gelingt, die eigene Strahlkraft zu intensivieren. Wie hinterlasse ich einen bleibenden Eindruck? Was können wir von großen Stil-Ikonen lernen? Wie werde ich für Gesprächspartner interessant? Wie lege ich selbst beim Müll rausbringen einen großen Auftritt hin? Das digitale Zeitalter eröffnet bislang ungeahnte Möglichkeiten, sich in Szene zu setzen: Schnell die Foto-App öffnen oder den richtigen Snapchat-Filter wählen, und schon sieht man in Sekundenschnelle aus wie ein Superstar. So leicht die technische Optimierung des eigenen Bildes auch sein mag – leider ist da ja noch das echte Leben. Und auf dem liegt kein Filter. Oder doch? Lebensnahe Tipps, garniert mit dem einen oder anderen Augenzwinkern, einer Geschichte aus dem Nähkästchen oder einer »Quick Glam«-Checkliste, machen »Easy Glam« zum perfekten Begleiter im Alltag. Von Netiquette im Netz über Dos and Don’ts beim ersten Date, Ideen für die nächste Einladung, Gedanken zum perfekten Kleiderschrank und ein Fettnäpfchen-SOS für Partynächte gibt es Antworten zu allem, was eine Prise Extra-Glam vertragen kann. Illustrationen von Claudia Klein runden den Band ab. Ein Handbuch für mehr Sternenstaub im Leben! Ausstattung: ca. 80 Illustrationen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Die Tagebücher des Grafen Casimir zu Sayn-Wittg...
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

In der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts entwickelte sich die kleine, politisch und wirtschaftlich unbedeutende Grafschaft Sayn-Wittgenstein-Berleburg zu einem Zentrum des Pietismus. Maßgeblich verantwortlich dafür war Graf Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (1687-1741), der als Landesherr diese Entwicklung nicht nur tolerierte, sondern gezielt vorantrieb. Casimirs pietistische Gesinnung prägt auch seine umfangreichen Tagebücher, die er von 1724 bis zu seinem Todesjahr 1741 führte. Die vorliegende Studie liefert eine umfassende Analyse dieser Tagebücher, wobei der Schwerpunkt auf dem pietistischen Charakter der Quelle liegt. Dabei entsteht das Bild eines frommen und gewissenhaften Landesherrn, der sich nicht nur für das diesseitige Wohl seiner Untertanen, sondern ebenso sehr für ihr Seelenheil verantwortlich fühlt, zugleich aber von der eigenen Sündhaftigkeit überzeugt ist und sich nach einer radikalen Wiedergeburt sehnt. Durch Einbeziehung weiterer Quellen aus den Berleburger Beständen wird deutlich, wie sehr die skrupulöse Gewissenhaftigkeit, die Casimirs Tagebücher kennzeichnet, auch die Praxis seiner Landesherrschaft beeinflusste. Gleichzeitig zeichnen die Tagebücher ein lebendiges Bild von der Vielfalt des pietistischen Spektrums in Berleburg. Dabei offenbaren sie auch, wie die gepredigte Toleranz und Irenik in der Praxis durch die Unvereinbarkeit der unterschiedlichen Positionen gefährdet wurde. Ergänzt wird die Arbeit durch eine Reihe von Anhängen, die einen möglichst umfassenden Eindruck von der Quelle vermitteln und ihre Nutzung für weitere Forschungszwecke erleichtern sollen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Easy Glam. Die Kunst, mit Leichtigkeit einen bl...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Easy Glam – Tipps für den perfekten Auftritt Mit Gastbeiträgen von Wolfgang Joop, Jorge González, Verona Pooth, Palina Rojinski, Prinzessin Marie-Luise zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Alexandra Freifrau zu Rehlingen, Ursula Karven, Boris Entrup und Florian Langenscheidt. »Gala«-Chefredakteurin und Red-Carpet-Expertin Anne Meyer-Minnemann erklärt, wie man mit Leichtigkeit seine innere Glamourqueen weckt und es gelingt, die eigene Strahlkraft zu intensivieren. Wie hinterlasse ich einen bleibenden Eindruck? Was können wir von großen Stil-Ikonen lernen? Wie werde ich für Gesprächspartner interessant? Wie lege ich selbst beim Müll rausbringen einen großen Auftritt hin? Das digitale Zeitalter eröffnet bislang ungeahnte Möglichkeiten, sich in Szene zu setzen: Schnell die Foto-App öffnen oder den richtigen Snapchat-Filter wählen, und schon sieht man in Sekundenschnelle aus wie ein Superstar. So leicht die technische Optimierung des eigenen Bildes auch sein mag – leider ist da ja noch das echte Leben. Und auf dem liegt kein Filter. Oder doch? Lebensnahe Tipps, garniert mit dem einen oder anderen Augenzwinkern, einer Geschichte aus dem Nähkästchen oder einer »Quick Glam«-Checkliste, machen »Easy Glam« zum perfekten Begleiter im Alltag. Von Netiquette im Netz über Dos and Don’ts beim ersten Date, Ideen für die nächste Einladung, Gedanken zum perfekten Kleiderschrank und ein Fettnäpfchen-SOS für Partynächte gibt es Antworten zu allem, was eine Prise Extra-Glam vertragen kann. Illustrationen von Claudia Klein runden den Band ab. Ein Handbuch für mehr Sternenstaub im Leben! Ausstattung: ca. 80 Illustrationen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Easy Glam. Die Kunst, mit Leichtigkeit einen bl...
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Easy Glam – Tipps für den perfekten Auftritt Mit Gastbeiträgen von Wolfgang Joop, Jorge González, Verona Pooth, Palina Rojinski, Prinzessin Marie-Luise zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Alexandra Freifrau zu Rehlingen, Ursula Karven, Boris Entrup und Florian Langenscheidt. »Gala«-Chefredakteurin und Red-Carpet-Expertin Anne Meyer-Minnemann erklärt, wie man mit Leichtigkeit seine innere Glamourqueen weckt und es gelingt, die eigene Strahlkraft zu intensivieren. Wie hinterlasse ich einen bleibenden Eindruck? Was können wir von grossen Stil-Ikonen lernen? Wie werde ich für Gesprächspartner interessant? Wie lege ich selbst beim Müll rausbringen einen grossen Auftritt hin? Das digitale Zeitalter eröffnet bislang ungeahnte Möglichkeiten, sich in Szene zu setzen: Schnell die Foto-App öffnen oder den richtigen Snapchat-Filter wählen, und schon sieht man in Sekundenschnelle aus wie ein Superstar. So leicht die technische Optimierung des eigenen Bildes auch sein mag – leider ist da ja noch das echte Leben. Und auf dem liegt kein Filter. Oder doch? Lebensnahe Tipps, garniert mit dem einen oder anderen Augenzwinkern, einer Geschichte aus dem Nähkästchen oder einer »Quick Glam«-Checkliste, machen »Easy Glam« zum perfekten Begleiter im Alltag. Von Netiquette im Netz über Dos and Don’ts beim ersten Date, Ideen für die nächste Einladung, Gedanken zum perfekten Kleiderschrank und ein Fettnäpfchen-SOS für Partynächte gibt es Antworten zu allem, was eine Prise Extra-Glam vertragen kann. Illustrationen von Claudia Klein runden den Band ab. Ein Handbuch für mehr Sternenstaub im Leben! Ausstattung: ca. 80 Illustrationen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot