Angebote zu "Wittgenstein" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Tagebücher des Grafen Casimir zu Sayn-Wittg...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tagebücher des Grafen Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (1687-1741) als Selbstzeugnis eines pietistischen Landesherrn: Christoph Reimann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Sagenhaftes Siegerland und Wittgenstein
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Region Siegen-Wittgenstein birgt einen besonders großen Schatz an Sagen, Märchen, Mythen und mündlichen Überlieferungen, die dazu einladen, der Fantasie freien Lauf zu lassen. Der renommierte Autor Joachim Nierhoff präsentiert eine wunderbare, reich bebilderte Sammlung der schönsten, unterhaltsamsten und spannendsten Sagen aus der Region zwischen Siegen und Bad Berleburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Zeitspuren in Siegerland und Wittgenstein
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der äußerst dünn besiedelte Mittelgebirgsraum im hessisch-sächsischen Grenzgebiet wurde erst um das Jahr 750 durch die fränkische Zuwanderung und Landnahme in die politischen und kulturellen Zusammenhänge des Frankenreiches integriert. Im Zuge der hochmittelalterlichen Bevölkerungsexpansion sind immer höher gelegene Landstriche durch Rodungen in den von Grundherrschaften des Adels und der Kirche dominierten Siedlungsraum einbezogen worden. Von den Erzbistümern eingesetzte Kirchenvögte konnten seit dem ausgehenden 11. Jahrhundert verschiedenste Herrschaftsrechte bündeln, örtliche Lehnsleute an sich binden und ihre Macht gegen die konkurrierenden Mainzer und Kölner Erzbischöfe behaupten. In der Zeit der staufischen Kaiser stiegen die Grafen von Nassau und Wittgenstein zu den führenden Adelshäusern der Region auf. Die Dynamik der hochmittelalterlichen Entwicklung beschleunigte die Auflösung der ländlichen Fronhöfe, beflügelte Handel und Gewerbe, ließ neue soziale Schichten entstehen und mündete in die Gründung der Städte Siegen (1224), Berleburg (1258) und Laasphe (vor 1277). Das Buch stellt erstmals die Geschichte der Regionen Siegerland und Wittgenstein zusammenhängend und im Kontext der allgemeinen historischen Entwicklung dar. Die wichtigsten Dokumente und Urkunden zur früh- und hochmittelalterlichen Geschichte des heutigen Kreises Siegen-Wittgenstein und zahlreiche Illustrationen aus dieser Zeit werden farbig und in hochwertiger Druckqualität präsentiert. Eigens erstellte Überblickskarten erläutern die Siedlungs-, Kirchen- und Herrschaftsgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Beddelhausen als Buch von
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Beddelhausen:Kreis Siegen-Wittgenstein Bad Berleburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Hirschjagd
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Geleitwort von Richard Prinz zu Sayn Wittgenstein-Berleburg. Der König der Wälder ist ein lebendiger Mythos. Kaum eine Jagdtrophäe ist von so großem Symbolwert. Doch wo und wann wurden einige der bemerkenswertesten heimischen Rothirsche erlegt? Wie kamen sie zur Strecke und was ergab ihre Bewertung? Dr. Wolfgang Schulte führte umfangreiche Recherchen durch und trug in einem in dieser Form einmaligen zweibändigen Werk die Jagdgeschichten ausgewählter starker und uriger (Teil 1) sowie abnormer und alter heimischer Rothirsche (Teil 2) zusammen. Der erste Teil der Dokumentation enthält auch eine aktuelle CIC-Liste der 50 europaweit stärksten Rotwildtrophäen. In den Jagdgeschichten werden darüber hinaus Informationen zu den jeweiligen Erlegungsgebieten sowie zur Biologie, Hege und Bejagung des Rotwildes vermittelt. Folgen Sie dem Autor auf die geheimnisvollen Fährten einiger der bemerkenswertesten Hirsche, die in unseren heimischen Revieren zur Strecke kamen und deren Erlegungsgeschichten der Nachwelt erhalten bleiben sollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Easy Glam
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Easy Glam - Tipps für den perfekten Auftritt ´´Gala´´-Chefredakteurin und Red-Carpet-Expertin Anne Meyer-Minnemann erklärt, wie man mit Leichtigkeit seine innere Glamourqueen weckt und es gelingt, die eigene Strahlkraft zu intensivieren. Wie hinterlasse ich einen bleibenden Eindruck? Was können wir von großen Stil-Ikonen lernen? Wie werde ich für Gesprächspartner interessant? Wie lege ich selbst beim Müll rausbringen einen großen Auftritt hin? Das digitale Zeitalter eröffnet bislang ungeahnte Möglichkeiten, sich in Szene zu setzen: Schnell die Foto-App öffnen oder den richtigen Snapchat-Filter wählen, und schon sieht man in Sekundenschnelle aus wie ein Superstar. So leicht die technische Optimierung des eigenen Bildes auch sein mag - leider ist da ja noch das echte Leben. Und auf dem liegt kein Filter. Oder doch? Lebensnahe Tipps, garniert mit dem einen oder anderen Augenzwinkern, einer Geschichte aus dem Nähkästchen oder einer ´´Quick Glam´´-Checkliste, machen ´´Easy Glam´´ zum perfekten Begleiter im Alltag. Von Netiquette im Netz über Dos and Don´ts beim ersten Date, Ideen für die nächste Einladung, Gedanken zum perfekten Kleiderschrank und ein Fettnäpfchen-SOS für Partynächte gibt es Antworten zu allem, was eine Prise Extra-Glam vertragen kann. Illustrationen von Claudia Klein runden den Band ab. Ein Handbuch für mehr Sternenstaub im Leben! Mit Gastbeiträgen von: Wolfgang Joop Jorge Gonzalez Verona Pooth Palina Rojinski Prinzessin Marie-Luise zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg Alexandra Freifrau zu Rehlingen Ursula Karven Boris Entrup Florian Langenscheidt

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Volles Rohr
13,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie ist nur ein ´´Zufallsfang´´, die Drogenkurierin, die der Bad Berleburger Polizei da ins Netz geht. Und so, wie sie den Beamten vorkommt, ist sie eigentlich auch nur ein kleiner Fisch in einem Verteilernetz, das den Bedarf der Wittgensteiner Kiffer und Fixer seit Monaten nach Belieben deckt. Doch durch die Festnahme der jungen Frau gelingt es den Kriminalisten, einem Mann im Hintergrund auf die Spur zu kommen, der mit unglaublicher Brutalität agiert. Und der die Notlage seiner Opfer perfide ausnutzt, um seine Macht zu steigern und seinen Reichtum zu mehren. ´´Klaf!´´ Ein rotes Tuch nicht nur für Chefermittler Klaus Klaiser. Ein Schwerkrimineller, der, wo immer er auftaucht, eine Spur des Verderbens hinterlässt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
PublicPress Wanderkarte Rothaarsteig. Brilon - ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wanderkarte präsentiert den gleichnamigen Wanderweg, der über den Kamm des Rothaargebirges von Brilon bis Dillenburg führt. So verbindet er den Westerwald, das Wittgensteiner Land, das Sieger- und das Sauerland. Die Leporello-Falzung ermöglicht es, die Strecke in einzelnen überschaubaren Abschnitten in Augenschein zu nehmen; Highlights wie die Bruchhauser Steine, der Kahle Asten oder das Schloss Bad Berleburg werden per Bild und Text zwischen den Kartenabschnitten vorgestellt. Die letzten Seiten der Wanderkarte Rothaarsteig informieren zudem über die Westerwaldvariante.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Willi will´s wissen - Wo zeigen Pferde, was sie...
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Willi Wills Wissen - Die Reportagen für Kinder und alle, die es wissen wollen.Wo zeigen Pferde, was sie können?Jedes Jahr findet in Aachen eines der größten Reitturniere der Welt statt, das CHIO. Auf dem Programm stehen: Springreiten, Dressur- und Fahrprüfungen. Um zu sehen, was die weltbesten Reiter und Pferde drauf haben, kommen um die 250.000 Menschen hierher. Einer von ihnen ist Willi. Der Europameister im Springreiten, Marco Kutscher, nimmt ihn mit in den Stall, wo sein Pferd Montender gerade für das erste Springen vorbereitet wird - von Pferdepfleger Gustl.Zöpfchen flechten, Beinschoner an und los geht?s. Mit Parcourschef Frank Rothenberger baut Willi noch schnell den Parcours fürs nächste Springen auf. Bis zu 1,60 m sind die Hindernisse hoch! Vom Richterturm aus hat man den besten Überblick. Klar, dass Willi sich diesen Platz zum Zuschauen aussucht. Von Springrichter Stephan Ellenbruch erfährt Willi, auf was sie besonders achten müssen während des Turniers. Jetzt heißt?s Daumendrücken, denn Marco ist gleich dran! Von Dressurrichter Christoph Hess und einer echten Prinzessin, nämlich Nathalie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, lässt sich Willi anschließend erklären, auf was es beim Dressurreiten ankommt - dem Ballett für Pferde sozusagen. Wie die Turnschuhe bei Leichathleten ist auch für Pferde das richtige Schuhwerk wichtig. Schmied Klaus zeigt Willi am eigenen Leib, wie es sich anfühlt, ein paar Hufeisen verpasst zu bekommen. Hilfe, die glühen ja!!!Michael Freund ist ein echter Superstar - Weltmeister und Deutscher Meister im Vierspänner-Fahren. Willi darf ihm nicht nur ein paar Fragen stellen, sondern auch selbst mit der Kutsche ein paar Runden drehen. Kein Wunder, dass er sich mit den Pferden auf Anhieb versteht, eins davon heißt nämlich auch Willi. Na dann, schwingt die Hufe!Wer fängt die wilde Pferdeherde?Das und noch vieles mehr möchte Willi heute herausfinden! Im Merfelder Bruch bei Dülmen lebt eine Herde Wildpferde, die einzige in Deutschland. Willi trifft Försterin Friederike, die regelmäßig bei den Tieren vorbei schaut. Die Pferde leben das ganze Jahr über draußen; sie suchen sich ihr Futter selbst und auch ihre Fohlen bringen sie ohne Hilfe von Menschen zur Welt. Insgesamt ist das Revier der 360 Tiere über 700 Fußballfelder groß. Einmal im Jahr werden die jungen Hengste gefangen, weil es pro Pferdeherde nur einen Hengst geben darf.Bis es soweit ist, macht Willi sich noch schlau, wie es der gezähmten Pferdeverwandtschaft geht. Auf dem nordrhein-westfälischen Landgestüt in Warendorf dreht sich alles um die Zucht. Leiterin Susanne macht mit Willi einen Rundgang. Ein besonders toller Zuchthengst, der schon viele Wettbewerbe gewonnen hat, ist Florestan. Er ist der Vater von ungefähr 5000 Fohlen! Wie Florestan und die anderen Hengste das schaffen, erfährt Willi auf der Besamungsstation.Dann aber schnell zurück zu den Wildpferden, es geht los! 1440 Hufe donnern in die Arena. 22 Männer haben jetzt die Aufgabe, die einjährigen Hengste zu fangen. Ganz schön mutig, wie die Fänger die Tiere zunächst in die Enge treiben und sich dann einen der Jährlinge schnappen. Die gefangenen Pferde bekommen ein Brandzeichen und werden dann zur Versteigerung frei gegeben. Nach 5 Stunden ist es geschafft und der Rest der Herde darf wieder zurück in die Freiheit. Bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heißt: Wer fängt die wilde Pferdeherde?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot